Datenschutzerklärung

Herzlichen Dank, dass Sie meine Internetseite besuchen, um sich über mein Leistungsangebot zu informieren. Im Folgenden erhalten Sie die Datenschutzerklärung für diese Internetpräsenz.

 

Betreiber und Verantwortung

 

Sie wird von mir, Anne Przybyla, für die Heilpraktiker-Praxis in der Florastraße  14, 13187 Berlin betrieben. Sie erreichen mich per E-Mail unter anne.prybyla (at) gmx.de bzw. telefonisch unter 030 – 373 07 262. Ich bin damit verantwortlich im Sinne von Artikel 4 Absatz 7 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 

Die DSGVO finden Sie hier:

 

https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection_de

Grundlagen zur Erhebung personenbezogener Daten bei Aufruf meiner Internetpräsenz

 

Wenn Sie meine Website nutzen, werden jene personenbezogenen Daten gespeichert und weitergegeben, die Ihr Server über Ihren Browser automatisch an meine Internetseite weitergibt. Die Daten werden an unseren Partner automatisch weitergeleitet. Dabei handelt es sich um das Unternehmen Google Inc., das Nutzerpofile erstellt. Umfassende Informationen des Unternehmens zum Datenschutz finden Sie hier:

 

https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

Die Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Artikel 6 Absatz 1 der DSGVO und auf dem dementsprechend berechtigten Interesse an der Verbesserung der Internetpräsenz im Dienste der Nutzer sowie der Werbung für unserer Produkte und Leistungen. Sie erfolgt, um Ihnen meine Internetpräsenz anzeigen zu lassen sowie Sicherheit und Stabilität derselben sicherzustellen. Ich nutze die Daten ausschließlich als allgemeine Informationsgrundlage zur Verbesserung meines Angebots und Optimierung meiner Web-Präsenz.

 

Dabei arbeite ich konkret mit Reports von Google Analytics (inkl. Google Adwords und Gogle Maps), die mir ausschließlich allgemeine statistische Informationen über die Verwendung meiner Seite (Klickzahlen, ggf. regionale Herkunft, Werbeaufrufe etc.) und ihre Werbewirkung bieten. Da es sich um eine pseudonymisierte Form der Datenerhebung handelt, erhalten weder Google noch ich Informationen zur Identität der Nutzer.

 

Wie Google Analytics Daten erhebt und verarbeitet lesen Sie hier:

 

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 
Form der Speicherung und Weitergabe

 

Die Speicherung und Weitergabe Ihrer Daten geschieht automatisch über sogenannte Logfiles. Dabei werden wie oben bereits erwähnt ausschließlich Informationen in pseudonymisierter Form verwendet. Es handelt sich im Einzelnen um:

 

  • das Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse) Ihres benutzten Rechners

  • den von Ihnen verwendeten Browser

  • Uhrzeit, Dauer, übertragene Datenmenge und Datum Ihrer Zugriffe (inkl. Status und http-Code)

  • Name und URL der von Ihnen aufgerufenen Seiten innerhalb meiner Internet-Präsenz

  • ggf. die Daten der Website bzw. des Access-Providers, von der/dem Ihr Zugriff auf meine Seite ggf. erfolgt (Referrer-URL),

  • ggf. Daten über den genauen Standort Ihres Rechners, sofern Sie Ortungsdienste in Ihren Einstellungen zugelassen habe, dies geschieht vor allem bei Verwendung der Google-Maps-App auf meiner Seite

 

Bei der Nutzung meiner Seite werden sogenannte Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert. Diese Dateien geben der Stelle, die sie setzt, die entsprechend oben genannten Informationen weiter. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie können die Cookies auf Ihrem Gerät über den Browser löschen bzw. ihre Erhebung generell sperren. Mehr dazu erfahren Sie bei dem Betreiber Ihres Browers. Google selbst bietet ein Browser-Plug-in für die Sperrung an:

 

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

 

Ich möchte Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen meiner Website nutzen können. 

 

Verwendung von Daten außerhalb der Internetpräsenz

 

Über die oben erwähnte automatisierte Verwendung personenbezogener Daten hinaus erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten über meine Internetseite. Sofern Sie sie mir zu Zwecken der Kommunikation, etwa in Form von E-Mails, persönliche Daten weitergeben bzw. mir diese zu Zwecken der Abrechnung (Rechnungserstellung) überlassen, erfolgt dies in der Regel über die E-Mail-Server von Google bzw. GMX. Dort werden die E-Mail-Daten meinerseits abgerufen, ich speichere sie auf einem lokalen Endgerät und lösche sie auf dem Server der Anbieter.

 

Informationen zum Datenschutz von GMX finden Sie hier:

https://agb-server.gmx.net/datenschutz

 

Sonstige Weitergabe aufgrund gesetzlicher Bestimmungen

 

Die Weitergabe der Daten erfolgt ggf. auch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Die Weitergabe kann auch erfolgen, wenn für diese nach Artikel 6 Absatz 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

 

Ihre Rechte

 

Sie haben  gemäß Artikel 15 DSGVO das Recht auf Auskunft über Ihre verarbeiteten Daten – und den Anspruch darauf, diese gemäß Artikel 16 umgehend zu berichtigen bzw. vervollständigen zu lassen. Sie besitzen darüber hinaus auch das Recht auf Löschung gemäß Artikel 17, ebenso wie das Recht auf eingeschränkte Verwendung der Daten gemäß Artikel 18. Eine einmal erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitungen können Sie laut Artikel 7 Absatz 3 DSGVO jederzeit widerrufen.

 

Für einen Widerspruch gegen die automatische Erstellung der Nutzerprofile, wenden Sie sich bitte an Google bzw. verwenden Sie zum Beispiel den oben bereits genannten Link zur Sperrung im Browser.

 

Für die Verwendung von elektronisch erfassten Daten außerhalb der Internetpräsenz wenden Sie sich bitte an mich persönlich.

 

Sollte diese Erklärung Fragen unbeantwortete gelassen haben, melden Sie sich bitte bei mir. Ich gebe Ihnen gerne zusätzliche Auskunft.

Anne Przybyla

 

Berlin, Juni 2018

Heilpraktikerin
Florastraße 14
13187 Berlin
Anne Przybyla

Tel. 030 - 373 07 262

anne.przybyla [at] gmx.de​

 

(C) 2018 A. Przybyla / Impressum